Eure Kursleiterin

Mein Name ist Susan Krieger. Ich bin vor einem Jahr mit meiner Familie aus Potsdam nach Stolzenhagen gezogen, also aus der Stadt raus auf’s Dorf. Seit vielen Jahren bin ich freischaffend mit meiner eigenen Tapetenmanufaktur im Handsiebdruck tätig, die ich nach meinem Textildesignstudium gegründet und aufgebaut habe. Darüber hinaus kann ich mich sehr für alte Handwerkstechniken begeistern, die ich mir am liebsten alle nach und nach aneignen möchte. So bin ich zum Spinnen gekommen und das Erlernen des kompletten Verarbeitungsweges, von der Rohwolle zum Garn, war eine Zwangsläufigkeit.

fb_DSC3608

Das erste Spinnrad ist mir förmlich zugeflogen, das zweite ist mir in einem Museumskaffee zugelaufen…darüber hinaus braucht man nicht viel. Die Wolle ist wohl eines der wenigen Dinge, die es in Hülle und Fülle in unserer struktur- und bevölkerungsschwachen Gegend gibt. Die Schäfer erzielen mit der Wolle tragischerweise nicht einmal mehr einen Preis, der die Scherkosten decken könnte.

_DSC3288

Das Aufrechterhalten alter Handwerkstechniken wie das Spinnen und ungenutzte und zugleich besondere Rohstoffe,wie die Wolle beflügeln mich und ich hoffe, diese Faszination an euch weiter geben zu können.

Dipl. Textildesignerin Susan Krieger / Kietz 3 / Lunow-Stolzenhagen

Telefon: 033365 349052

E-Mail: wolle@ddha.de